ALIEN: Covenant Trailer German Deutsch (2017)

Offizieller „Alien: Covenant“ Trailer Deutsch German 2017 | Abonnieren ➤ http://abo.yt/kc | (OT: Alien: Covenant) Movie #Trailer | Kinostart: 18 Mai 2017 | Filminfos https://KinoCheck.de/film/v45/alien-covenant-2017
Die Aufgabe des Kolonisationsraumschiff Covenant ist es die Galaxy zu erforschen. Die Crew befindet sich auf dem Weg zu einem sehr weit entfernten Planeten und entdeckt inmitten der Finsternis ein Paradies.

Diese Entdeckung bleibt nicht ohne Folgen. Der synthetische David (Michael Fassbender) ist auf diesem Planeten der einzige Bewohner. Er ist der einzige Überlebende der gescheiterten Prometheus-Expedition und hat so Manches zu erzählen!

Endcard Videos
WONDER WOMAN Trailer 2 German Deutsch (2017) ➤ http://youtu.be/TwEpp4kLcN0
BAYWATCH Trailer German Deutsch (2017) ➤ http://youtu.be/47QBKrjj7MY

#Alien #Covenant leihen/kaufen ➤ http://amzo.in/s/Alien-Covenant
Die aktuell beliebtesten Filme ➤ http://amzo.in/bestmovies
Die meist gewünschten Filme ➤ http://amzo.in/moviereserve

Die neuesten Game Trailers ➤ http://youtube.com/Spiele

Note | Alien: Covenant german trailer courtesy of 20th Century Fox. | All Rights Reserved. | http://amzo.in sind Affiliate Links. Bei einem Kauf ändert sich für euch nichts, aber ihr unterstützt dadurch unsere Arbeit. | KinoCheck®

(Visited 113 times, 1 visits today)

Comment (100)

  1. What song is that? I want to know who to sue for involuntarily ripping my eardrums out. Seriously guys, how many trailers do you want to make unbearable with your army of Pseudo-Enyas from the music library?

  2. Kann der Ridley Scott nicht mal eine Reihe zuenede machen? Das sollte eigentlich Prometheus 2 sein, aber es ist schon wieder ein neuer Prometheus. Er kann nicht vor oder nicht nach Prometheus spielen, wie denn auch. Denn dann wüssten sie wo die erste Maschine hin war und was passierte. Was ist mit der Frau und dem Androiden auf dem Alienraumschiff die zur Alienhauptwelt aufgebrochen sind? Mal wieder kein Zeichen. Echt klasse ein und den selben Film immer und immer wieder zu drehen.

  3. Ich als alter Alien-Fan freue mich auf den Film, schon den ersten Teil, der m. E. schon aufgrund seiner Atmosphäre unerreicht bleibt, habe ich damals im Kino genossen.Aliens war ein absolutes Action Feuerwerk und auch der war auf seine Art großartig.Finchers Alien muss man im DC sehen, da kommt der Film ganz anders und besser rüber.Jetzt hoffe ich das die Geschichte nach Prometheus fortgesetzt wird, denn es gibt viele offene Fragen um die Konstrukteure und diese furchtbare dunkle Flüssigkeit.Dann kommt ja noch ein letzter Teil und es wäre genial wenn dieser dann an Alien anknüpft und wir noch mal kurz die Nostromo sehen.Ursprünglich war ja nach Scotts Alien kein Franchise geplant und für mich hätte es auch keine weiteren Teile geben müssen, denn die Geschichte war inklusive Ende schlüssig.Alien wäre ein Mysterium geblieben und das hätte auch was, so aber gab es dann Fortsetzungen inklusive des ober grottigen AvP 2.Covenant wirkt nun wie eine Mischung aus Prometheus und dem ersten Alien und da Logan das Drehbuch geschrieben hat, dürfen wir uns richtig freuen, denn der war auch schon bei Gladiator an Bord.

  4. Nachdem in Prometheus fast die gesamte Mannschaft des gleichnamigen Raumschiffs das Zeitliche gesegnet hat, waren nur zwei Besatzungsmitglieder dem Sterben auf Mond LV-223 entgangen: Astronautin Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und (der Kopf von) Android David (Michael Fassbender). Sie hatten sich auf die Suche nach der Wiege der Menschheit begeben und waren stattdessen auf eine Vorstufe der Xenomorphs genannten Rasse (aus Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt, Aliens – Die Rückkehr, Alien³ und Alien – Die Wiedergeburt) gestoßen. Trotzdem kehrte Noomi Rapace für die Fortsetzung von Prometheus nicht zurück, obwohl anfangs noch Pläne dazu bestanden hatten.

    Während Teil 1 von den Drehbuchautoren Damon Lindelof und Jon Spaihts entwickelt worden war, um ins Alien-Universum zu passen, wurde die Geschichte der Fortsetzung anderen Händen anvertraut: Michael Green entwickelte das Drehbuch zu Alien: Covenant, welches im Anschluss von Jack Paglen (Transcendence) noch einmal umgeschrieben wurde. Viele Fragen (insbesondere bezüglich der “Konstrukteure”) blieben im Vorgängerfilm absichtlich ungeklärt, um genügend Stoff für das Sequel zu liefern.

    Für die Fortsetzung kündigte Ridley Scott außerdem an, dass die Zuschauer wie schon im Vorgängerfilm kein Alien in klassischer zähnefleischender Form erwarten sollten, sondern stattdessen eine völlig neue Monster-Ausprägung kreiert werden würde. Trotzdem erhielt der Film nach seinem ursprünglichen Arbeitsnamen Prometheus 2 den Titel Alien: Paradise Lost bevor er ein weiteres Mal, diesmal in Alien: Covenant, unbenannt wurde.

  5. Nachdem in Prometheus fast die gesamte Mannschaft des gleichnamigen Raumschiffs das Zeitliche gesegnet hat, waren nur zwei Besatzungsmitglieder dem Sterben auf Mond LV-223 entgangen: Astronautin Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und (der Kopf von) Android David (Michael Fassbender). Sie hatten sich auf die Suche nach der Wiege der Menschheit begeben und waren stattdessen auf eine Vorstufe der Xenomorphs genannten Rasse (aus Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt, Aliens – Die Rückkehr, Alien³ und Alien – Die Wiedergeburt) gestoßen. Trotzdem kehrte Noomi Rapace für die Fortsetzung von Prometheus nicht zurück, obwohl anfangs noch Pläne dazu bestanden hatten.

    Während Teil 1 von den Drehbuchautoren Damon Lindelof und Jon Spaihts entwickelt worden war, um ins Alien-Universum zu passen, wurde die Geschichte der Fortsetzung anderen Händen anvertraut: Michael Green entwickelte das Drehbuch zu Alien: Covenant, welches im Anschluss von Jack Paglen (Transcendence) noch einmal umgeschrieben wurde. Viele Fragen (insbesondere bezüglich der “Konstrukteure”) blieben im Vorgängerfilm absichtlich ungeklärt, um genügend Stoff für das Sequel zu liefern.

    Für die Fortsetzung kündigte Ridley Scott außerdem an, dass die Zuschauer wie schon im Vorgängerfilm kein Alien in klassischer zähnefleischender Form erwarten sollten, sondern stattdessen eine völlig neue Monster-Ausprägung kreiert werden würde. Trotzdem erhielt der Film nach seinem ursprünglichen Arbeitsnamen Prometheus 2 den Titel Alien: Paradise Lost bevor er ein weiteres Mal, diesmal in Alien: Covenant, unbenannt wurde.

  6. Ich hasse es so klingen zu müssen aber ihr habt (fast) alle absolut keine Ahnung! Sich diese ganzen Kommentare durchzulesen tut fast schon weh! GEBT DEM FILM DOCH MAL EINE CHANCE und wartet bis er überhaupt draussen ist! Sinnlos haten könnt ihr gut, hat sich ja bei Prometheus gezeigt.

  7. Die Aufgabe des Kolonisationsraumschiff Covenant ist es die Galaxy zu erforschen. Die Crew befindet sich auf dem Weg zu einem sehr weit entfernten Planeten und entdeckt inmitten der Finsternis ein Paradies.

    Diese Entdeckung bleibt nicht ohne Folgen. Der synthetische David (Michael Fassbender) ist auf diesem Planeten der einzige Bewohner. Er ist der einzige Überlebende der gescheiterten Prometheus-Expedition und hat so Manches zu erzählen!

  8. dieser trailer sieht wie sie sein inhalt sehr dem heutigen mainstrem glotzer angepasst aus. selbst der 70er trailer ist meilenweit besser. ich denke die werden den film der mainstream gneration widmen weil die für alles zahlen. und zu anspruchslos sind. schade eigentlich..

  9. Prometheus war mal frischer Wind, die Engineers waren ein toller neuer Impuls in die Alien-Saga, wird in diesem Film von ihnen, von der Wissenschaftlerin, die in Prometheus mit dem Roboter flüchten konnte und dem Roboter mehr zu sehen sein?
    Wird diese Geschichte weiter geführt?
    Mir sieht das eher nach wieder einem "neuen Aufwasch der alten Filme" aus? :-O 🙁 In den Alien-Filmen steckt so viel Story-potential :-)

  10. Ich hoffe,dass die Atmosphäre so interessant/merkwürdig wird wie bei PROMETHEUS.
    Aber ich befürchte,dass viel Action im "Alien:Covenant" Film sein wird,was wiederum die "gute" Atmosphäre stören könnte.
    Naja,hoffen wir auf das Beste vom Besten :)

  11. Sieht mal wieder interessant aus.

    Nur für mich haben Prometheus und jetzt hier Covenant einen entscheidenen Fehler.

    Beide Filme spielen im selben Universum und noch vor den eigentlichen Alien Filmen . . . Richtig.

    Wenn ja ist der Fehler gegeben da es in beiden Filmen moderner zugeht als noch in Alien.

    Wenn sich jetzt wer fragt häää wie was wo.Beispiel.Ihr kennt einen Film der in den 80ern gespielt hat und nun 20 Jahre später wird ein Film gemacht der die Vorgeschichte dazu erzählt und auf einmal laufen die Leute da mit Tablets und Laptops durch die gegend anstatt an dem Kasten zu sitzen den man zu der Zeit noch Personal Computer genannt hat.

    Die Raumschiffe,anzüge und auch Geräte sehen alle Moderner aus als in Alien oder Aliens.Und das passt in meinen Augen nicht.Wie kann es ein moderneres Raumschiff geben in einem Film der vor einem anderen Film spielt in dem das nicht der Fall ist.Vergleicht doch mal das lange Raumschiff im Trailer mit der Sulaco und ihr werdet sehen was ich meine.

  12. Ich habe eine Theorie zur Entstehung der Xenomorph . Die Konstrukteure entwickelten die Xenomorph aus AvP die Predatoren fanden diese nutzt en diese zur Jagd . Liesen diese Beispielsweise auf LV 426 zurück . Dort entwickelten sie sich per Evolution zu den Aliens der Alienfilme . Wäredessen schufen die Konstrukteure das Alien (Sorry mir ist der
    Name entfallen) aus Prometheus . Wo oder wie Covenant passt weiß ich nicht .

  13. weiß jemand ob das prometheus teil zwei sein soll ? weil der typ von 0:38 war auch bei prometheus dabei und ridly scot hat auch prometheus getreht und ich hatte vor einiger zeit gelesen das von prometheus ein teil 2 kommen soll , soll teil 2 dieser film hier sein ?

  14. Wie jetzt ?
    Was ist denn mit Elizabeth Shaw und den Konstrukteuren nun?
    Das hier sieht mehr nach "Shaw ist abgestürtzt und tot das war der Rest der Story zu Prometheus" aus.
    Ich hoffe ich täusche mich, aber bin doch sehr enttäuscht gerade. Hatte mich so über eine Fortsetzung von der Story von Premetheus gefreut und nun sowas.
    Wenn ich falsch liege bitte posten und gebt mir bescheid !

  15. Was mich im Trailer stört ist, das es so überall einfach hell ist. Letztens kamen die alten Teile im TV und alles war schön düster und nun sieht einfach jeder Gang aus, als wäre dieser mit einem Deckenfluter erleuchtet.

    Ich befürchte, das nicht der Aliens Faktor erreicht wird, den man erwartet. Aber das wird letzendlich erst der vollständige Film zeigen können.

  16. Weiß jemand von wem der Song im Hintergrund ist? Hab nämlich gerade erst Aurora gehört und das klingt ziemlich nach ihr. Aber gibt natürlich mehr mit ner ähnlichen Stimme…

  17. da wollte doch jemand die "konstrukteure" besuchen bzw. sich rächen oder !!!???

    (prometheus war ein cooler anfang einer geschichte und jetzt hat man darauf geschissen und daraus "alien" gemacht oder wie jetzt)

  18. …hört sich jetzt garnicht so schlecht an, ich lass mich überraschen…

    Die Crew des Kolonieschiffs Covenant ist unterwegs zu einem entfernten Planeten auf der anderen Seite der Galaxie und entdeckt auf ihrer Reise etwas, das sie für ein unerforschtes und scheinbar völlig unberührtes Paradies hält. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um eine dunkle und gefährliche Welt, deren einziger Bewohner der Androide David ist, der letzte Überlebende der gescheiterten Prometheus-Expedition.[1][2] Zehn Jahre nach der ersten Begegnung mit den Xenomorphen versucht die Crew, die Ursprünge dieser Erscheinungsformen zu beleuchten und die Geheimnisse ihrer Erschaffer, der sogenannten Konstrukteure, zu entschlüsseln. Bald machen sie auch die Bekanntschaft mit den Neomorphen.

LEAVE YOUR COMMENT

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.