was successfully added to your cart.

F ür die Produktion des Dokumentarfilms „Der Tod und Das Leben“ hat MEYER MEDIEN Dreharbeiten im Saarland stattfinden lassen. Mit einem Filmteam wanderte der Autor und Produzent Tim Meyer gemeinsam mit dem Wanderexperten Manuel Andrack. „Manuel zu treffen ist für mich eine ganz intuitive Entscheidung gewesen, weil ich wusste, dass er etwas zum Thema Spazieren, Wandern, Laufen sagen kann. Das ist sein Thema“, erklärt Tim Meyer, der sich mit dem Dokumentarfilm dem Thema Tod & Leben nähern will. Das Spazierengehen ist eines der zentralen Aspekte der Dokumentation: „Wir reden einfach anders, wenn wir unterwegs sind und unseren Gedanken freien Lauf lassen. Genau das haben wir auch während der Dreharbeiten gemerkt.“ Der Film befindet sich zurzeit noch in der Produktionsphase. Nachdem der Herner Förderverein des Lukas-Hospiz ein Start-Budget ermöglich hat, konnte das Produktionsteam bereits 2016 mit den Dreharbeiten und Planungen beginnen.

„Für den Dokumentarfilm ist Manuel Andrack

nicht nur wegen seiner Bekanntheit aus der Harald

Schmidt Show ein Gewinn – in erster Linie habe ich ihn

sehr gern als Wander-Experten in meinem Film getroffen.“

Tim Meyer, Produzent & Autor

Filmteam mit Tim Meyer und Manuel Andrack
Tonmeister Dreharbeiten
Tim Meyer und Manuel Andrack während der Dreharbeiten
Tim Meyer Herne
Sophie Wieninger

Author Sophie Wieninger

Mein Name ist Sophie Wieninger und ich studiere Journalistik an der TU Dortmund. Die crossmediale Ausrichtung von MEYER MEDIEN ist für mich eine spannende Herausforderung, weil ich mit Blick auf die Zukunft von der Vernetzung multimedialer Inhalte überzeugt bin.

More posts by Sophie Wieninger